Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Gesuch Strassenaufbruch

Das Gesuch ist zusammen mit einem Situationsplan 1:500 spätestens 20 Tage vor Baubeginn vollständig ausgefüllt einzureichen. Der Plan kann als PDF-Datei im Online-Formular eingefügt werden.
Bei Formaten grösser als A3, ist zusätzlich eine Printversion einzureichen.

Gesuch Strassenaufbruch

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus!

Beanspruchte Fläche

Upload PDF-Datei

TT.MM.JJJJ

TT.MM.JJJJ

Bauherrschaft

Bauleitung

Strassenbau- und Belagsunternehmer

Rechnungsadresse

Ich habe die nachstehende Reglemente und Vorschriften gelesen.

Was ergibt:

1 - 0

Resultat der beiden Zahlen eintragen

Bearbeitungsgebühr:

Die Bearbeitungsgebühr beträgt gemäss „Gebührenordnung zum Reglement über die Benützung von öffentlichem Grund zu Sonderzwecken (VBöG)" zwischen CHF 300 bis CHF 1'000. Diese ist auch zur Zahlung fällig, wenn die Arbeiten nicht ausgeführt werden.
Ein besonderer Aufwand (z.B. für die Bearbeitung von unvollständigen Gesuchen, zusätzliche Kontrollen, einfordern von Belagseinbauprotokollen usw.) wird zusätzlich verrechnet.

Belagsanschnitt:

Nebst der Bearbeitungsgebühr wird für Belagsanschnitt CHF 10 pro m' verrechnet.