Natur- und Umweltbildung

Raus aus dem Schulzimmer, ab in den Wald und in die Natur

Die Stadtökologie bietet erlebnisorientierten Unterricht im Freien. Mit Kopf, Hand und Herz wird ein Natur- oder Umweltthema erforscht und erfahren. Auch fürs Kochen über dem Feuer und für Spiele nehmen wir uns Zeit.

Pflanzaktion im Rahmen der Natur- und Umweltbildung

Das Angebot richtet sich an Schulklassen der Volksschule Baden (vom Kindergarten bis zur Oberstufe) und ist für diese kostenlos. Weitere Informationen:

Anmeldungen sind möglich bis zum 28. August 2016 über folgenden Link: www.tagungen.baden.ch


«Mir gönd in Wald»

Viele Badener Kindergärten gehen regelmässig in den Wald. Unsere Ideensammlung bietet neue Impulse:

Umweltbildung Stadt Baden - Beerenpracht im Badener Wald


Klimawanderungen im Wald

Das Klima bewegt

Eine Klimawanderung führt spielerisch und erlebnisreich an das komplexe Thema Klimawandel heran. Auf einer Wanderung durch den Badener Wald erforscht die Gruppe klimatische Phänomene. Sie lernt Handlungsmöglichkeiten für den Alltag kennen. Und auch der Spass kommt nicht zu kurz.

Umweltbildung Klimawanderung im Wald Stadt Baden - Kinder im Badener Wald

  • Unterstufe: Mit den Bäumen durch Wind und Wetter
  • Mittelstufe: Dem Klima auf der Spur
  • Oberstufe: Reise durch die Atmosphäre
  • Erwachsene, Berufsschulen und Gymnasien: Klima und Wald: gestern, heute und morgen

Fixfertige Unterrichtsdossiers mit Routenvorschlag für verschiedene Altersstufen: