Freiraumkonzept

Der Stadtrat beschloss 2003 die Ausarbeitung eines Freiraumkonzeptes. Die öffentlichen Freiräume im Siedlungsgebiet innerhalb der Park- und Grünzonen sowie in den Zonen für öffentliche Bauten und Anlagen wurden dazu flächendeckend erho­ben. Plätze und Begegnungsorte in der Dorfzone, Altstadtzone, Kernzone, Bäderzone und vorgesehene Freiräume im Rahmen des Entwicklungsrichtplans Baden Nord wurden re­gistriert und unter den Aspekten Gestaltung, Nutzung, Soziales, Ökologie, Langsamver­kehr und Ökonomie beurteilt. Der in der Folge entstandene Fachbericht erfasste und bewertete 213 öffentlich zugängliche Freiräume im Siedlungsgebiet. Die  vorgeschlagenen Massnahmen weisen auf mögliche Handlungsfelder hin, welche projektebezogen überprüft werden.

Freiraumkonzept Stadt Baden 2004 [pdf, 2.71 MB]