Abfall

Das Entsorgungswesen ist in der Stadt Baden seit Jahren gebührenpflichtig. Die durch die Abfallentsorgung entstehenden Kosten werden direkt durch die Verursacher bezahlt. Dies erfolgt durch die Kehrichtgebühr, die Grünabfuhrgebühr und die Entsorgungsgrundgebühr. Beim Entsorgungswesen sind die folgenden Punkte zu beachten:

  • Für den Hauskehricht sind offizielle Kehrichtsäcke zu verwenden. Im Verkaufspreis ist die notwendige Gebühr enthalten (Sackgebühr).
  • Grosse Gegenstände sind, mit einer Gebührenmarke versehen, der Kehrichtabfuhr mitzugeben.
  • Küchenabfälle und andere kompostierbare Abfälle werden separat (Grünabfuhr) eingesammelt. Dafür existieren Vignetten, die auf die Sammelbehälter geklebt werden.
    Grünabfuhr Jahresvignetten online bestellen
  • Mit einer jährlichen Grundgebühr, die zusammen mit der Elektrizitätsrechnung erhoben wird, ist die Benutzung der Sammelstellen für Glas, Büchsen usw. sowie das Einsammeln von Papier und Karton abgegolten.

Abfallentsorgung Stadt Baden - Entsorgungswagen mit  Aufschrift Kultur-Feger und aktuellen Kulturplakaten


Weitere Informationen


Öffnungszeiten
Entsorgungsplatz «Im Grund», Baden-Dättwil

Zufahrt über die Mellingerstrasse. Bei der Abzweigung «Täfernstrasse» Signalisation «Im Grund» beachten. Lageplan

  Entsorgungsplatz Tierkörpersammelstelle*
Montag 10.00 – 11.30 Uhr täglich (365 Tage / 24 Std.)
Dienstag   täglich (365 Tage / 24 Std.)
Mittwoch 13.30 – 16.30 Uhr täglich (365 Tage / 24 Std.)
Donnerstag   täglich (365 Tage / 24 Std.)
Freitag   täglich (365 Tage / 24 Std.)
Samstag 09.30 – 11.30 Uhr täglich (365 Tage / 24 Std.)
Sonntag   täglich (365 Tage / 24 Std.)

* ohne Verpackung im entsprechenden Container deponieren.