Baukommission, Stadtbildkommission

Im Rahmen des Baubewilligungsprozesses werden Baugesuche, Vorentscheide und Anfragen durch die Bau- und/oder Stadtbildkommission beurteilt.

Baukommission

Die Mitglieder der Baukommission, vorwiegend Baufachleute, werden hauptsächlich von den politischen Parteien portiert. Die Baukommission begutachtet Bau- und Vorentscheidsgesuche auf baurechtliche Aspekte (Zonenkonformität, Einhaltung der gesetzlichen Abstände, architektonische und städtebauliche Gestaltung, etc.). Gegebenenfalls stützt sie sich dabei auf Empfehlungen der Stadtbildkommission sowie der kantonalen Denkmalpflege (§82 Abs. 3 BNO). Die Baukommission tagt rund 20 Mal im Jahr.


Stadtbildkommission

Die Stadtbildkommission setzt sich aus einheimischen und auswärtigen Architekturfachleuten zusammen. Sie prüft Projekte einer gewissen Exponiertheit, Wichtigkeit und Grösse auf ihre städtebauliche und architektonische Qualität. Die Stadtbildkommission tagt rund sechs Mal jährlich.

Termine 2017, jeweils am Freitag:
  • 03. Februar
  • 07. April
  • 30. Juni
  • 01. September
  • 01. Dezember

Die Zusammensetzung (Mitglieder) der Baukommission und Stadtbildkommission kann im Behörden- und Kommissionsverzeichnis Stadt Baden Kommissionenverzeichnis nachgelesen werden.