Sportanlagen

Turn- und Sporthallen

Während der Schulzeit (ausgenommen Schulferien) von Montag bis Freitag zwischen 18.00 und 22.00 Uhr stehen die Turn- und Sporthallen der Stadt Baden den eingetragenen Badener Sportvereinen für Trainings- und Wettkampfzwecke zur Verfügung.
Alle bewilligten Benützungen sind im Belegungsplan aufgelistet:

Belegungsplan_Turn_Sporthallen_2015/2016 [pdf, 33.65 KB]
Zuständigkeiten der Sportanlagen [pdf, 58.88 KB]

Verantwortlich für die Vergabe der Turn- und Sporthallen während diesen Zeiten (exkl. Sportanlagen Aue, Esp und Langacker) ist der Sportkoordinator der Stadt Baden.

Verlängerungsgesuche (ab 22.00 Uhr) für Wettkämpfe, Meisterschaftsspiele, usw. bezüglich bereits bewilligter Belegungen sind ebenfalls an den Sportkoordinator zu richten.

STADT BADEN, Fachstelle Sport, Mellingerstrasse 19, CH-5401 Baden
Tel. +41 56 200 87 43, Fax +41 56 200 87 39, sportNULL@baden.ag.ch


Sportanlage Aue

Die Sportanlage Aue verfügt über

  • Halle mit einem Spielfeld von 20x40 m und eine 400 m Leichtathletik-Aussenanlage mit 6 Bahnen und grosser Innenwiese für weitere Sportarten
  • Weit-, Hoch- und Stabhochsprunganlage
  • Kraftraum und einen Schwingkeller im Untergeschoss
  • 6 grosse Garderobenräume mit Duschen

Aussenanlage mit Bahnen und Innenwiese, im Hintergrund Sporthalle der Sportanlage Aue in Baden

Gut zu Wissen:
Die Sporthalle und die Aussenanlage können für sportliche Anlässe gemietet werden.

Reservationen unter:
STADT BADEN, Liegenschaften, Rathausgasse 5, 5400 Baden
Kaspar Blaser, Telefon +41 56 200 84 76, kaspar.blaserNULL@baden.ag.ch

Belegungsplan Aue Sporthalle_2016/2017 [pdf, 20.13 KB]
Belegungsplan Aue Aussenanlage 2016 [pdf, 25.94 KB]
Benützungsgesuch Aue [pdf, 17.75 KB]
Benützungsvorschriften Aue [pdf, 16.65 KB]
Gebührenverordnung Sportanlagen: www.law.baden.ch

Haus- und Sportwart

Pascal Bodmer
Telefon +41 56 221 68 43, Mobile +41 79 947 56 90
Stellvertretung: Samir Sejdaj, Mobile +41 79 332 01 59

Lageplan


Sportanlage Esp

Die Sportanlage Esp verfügt über

  • Fussballstadion mit Tribüne (820 gedeckte Tribünenplätze und 5000 Stehplätze) sowie 2 Aussenplätze (Heimstadion FC Baden). Der Stadionsplatz besteht aus einem Kunstrasen der neuesten Generation
  • VIP-Lounge mit 50 Sitzplätzen
  • Stadiongebäude mit 7 Garderoben und 5 Duschräumen
  • Schiesskeller mit 20 Schiessständen für Druckluftwaffen im UG des Stadiongebäudes
  • Naturrasenplätze für Trainings und Spiele
  • 150 Parkplätze direkt bei der Sportanlage. Bei Grossanlässen können weitere 500 Parkplätze in der Umgebung genutzt werden

Fussbaldfeld mit Tribüne Sportanlage Esp in Baden Dättwil

Gut zu Wissen:
Die gesamte Anlage wird überwiegend von den Fussballclubs Baden und Kappelerhof belegt. Es besteht die Möglichkeit, die Anlage auch für andere Aktivitäten zu mieten.

Reservationen unter:
STADT BADEN, Liegenschaften, Rathausgasse 5, CH-5400 Baden
Kaspar Blaser, Telefon +41 56 200 84 76, kaspar.blaserNULL@baden.ag.ch

Haus- und Sportwart

Roger Frei
Telefon +41 56 493 12 71, Mobile +41 79 834 47 00
Stellvertretung: Samir Sejdaj, Mobile +41 79 332 01 59

Lageplan


Sportanlage Langacker

Die Sportanlage Langacker verfügt über

  • 2 Naturrasenplätze für Trainings und Spiele
  • Garderobengebäude mit 4 Garderoben und 2 Duschräumen

Es sind keine Parkplätze direkt bei der Anlage vorhanden. Parkmöglichkeiten bestehen bei der Sportanlage Esp.

Fussballfeld bei der Sportanlage Langacker in Baden Dättwil

Gut zu Wissen:
Die Anlage wird mehrheitlich von den Fussballclubs Baden und Kappelerhof belegt. Es besteht die Möglichkeit, die Anlage auch für andere Aktivitäten zu mieten.

Reservationen unter:
STADT BADEN, Liegenschaften, Rathausgasse 5, CH-5400 Baden
Kaspar Blaser, Telefon +41 56 200 84 76, kaspar.blaserNULL@baden.ag.ch

Haus- und Sportwart

Roger Frei
Telefon +41 56 493 12 71, Mobile +41 79 834 47 00
Stellvertretung: Samir Sejdaj, Mobile +41 79 332 01 59

Lageplan


Skateranlage und Basketballfeld

Skateranlage Dättwil - Skaterpark mit Hindernissen und Basketballfeld

Die Skateranlage und das Basketballfeld befinden sich unter den Autobahnbrücken Baregg in Baden-Dättwil.  Es können diverse Hindernisse (Rampen, Rails etc.) mit dem Skateboard, BMX oder Kickboard befahren werden. Zudem steht auch ein Basketballfeld zur Verfügung. Die Anlage ist beleuchtet und steht allen Benutzern kostenlos zur Verfügung.

Benützungsreglement Skateranlage [pdf, 16.04 KB]

Lageplan