Testseite Natur- und Umweltbildung

Raus aus dem Schulzimmer, ab in den Wald und in die Natur

Die Stadtökologie bietet erlebnisorientierten Unterricht im Freien. Mit Kopf, Hand und Herz wird ein Natur- oder Umweltthema erforscht und erfahren. Auch fürs Kochen über dem Feuer und für Spiele nehmen wir uns Zeit.

Umweltbildung_im_Badener_Wald

Angebot Schuljahr 2018/2019

Das Angebot richtet sich an Schulklassen der Volksschule Baden (vom Kindergarten bis zur Oberstufe) und ist für diese kostenlos.

Anmeldungen fürs Schuljahr 2018/19 sind möglich ab August 2018  ???

Angebote Kindergarten

Kindergartenkinder erleben den Wald als Spielplatz und Zauberwelt. Der Wald bietet Bewegung und Abwechslung, Ruhe und Entspannung, Entdeckungen und Abenteuer. 
Mit der Stadtökologie reisen die Kinder im Dättwiler Wald in die geheimnisvolle Welt der Waldmäuse und finden dabei viel über die Zusammenhänge in der Natur heraus. Auf dem Feuer kochen wir ein feines Mittagessen, und für das freie Spiel bleibt viel Zeit. 
Ebenso können die Kinder einen Bauernhof durch fachkundige Führung kennenlernen.

Angebote Schulklassen

Die Erlebnistage und Exkursionen mit Klassen der Unter-, Mittel- und Oberstufe finden im Freien statt. Das abwechslungsreiche Programm umfasst Beobachten und Entdecken, Zeichnen, Werken, Kochen, Spielen und Geschichten. Die Natur wird stufengerecht und mit Kopf, Herz und Hand erfahren. 
Zusätzlich organisiert die Stadtökologie Schulbesuche zu verschiedenen Umweltthemen welche von externen Organisationen durchgeführt werden.

Neophyten

Am 7. Juni 2018 befreien wir Teile des Badener Waldes von invasiven Neophyten. Das sind Pflanzen, die eigentlich nicht in den Badener Wald gehören und sich extrem schnell und stark verbreiten. So verdrängen sie einheimische und ökologisch wertvolle Pflanzen. 2016  haben 5 Klassen mitgeholfen, so konnte ein Riesenberg zusammengetragen werden. Hoffentlich machen auch dieses Jahr viele motivierte Schulklassen mit.

Weiterbildung

Hier folgt noch ein Text von STOEK

Newsletter Umwelt und Natur

Hier folgt eine kurze Info zum Newsletter Umwelt und Natur

Anmeldung Newsletter


«Mir gönd in Wald»

Viele Badener Kindergärten gehen regelmässig in den Wald. Unsere Ideensammlung bietet neue Impulse:

Umweltbildung Stadt Baden - Beerenpracht im Badener Wald


Klimawanderungen im Wald

Das Klima bewegt

Eine Klimawanderung führt spielerisch und erlebnisreich an das komplexe Thema Klimawandel heran. Auf einer Wanderung durch den Badener Wald erforscht die Gruppe klimatische Phänomene. Sie lernt Handlungsmöglichkeiten für den Alltag kennen. Und auch der Spass kommt nicht zu kurz.

Umweltbildung Klimawanderung im Wald Stadt Baden - Kinder im Badener Wald

  • Unterstufe: Mit den Bäumen durch Wind und Wetter
  • Mittelstufe: Dem Klima auf der Spur
  • Oberstufe: Reise durch die Atmosphäre
  • Erwachsene, Berufsschulen und Gymnasien: Klima und Wald: gestern, heute und morgen

Fixfertige Unterrichtsdossiers mit Routenvorschlag für verschiedene Altersstufen: