Bewilligung für Ausländer

Wer in der Schweiz erwerbstätig ist oder sich länger als drei Monate in der Schweiz aufhält, benötigt eine Bewilligung. Diese wird vom Amt für Migration und Integration erteilt.

Eine Auflistung aller Bewilligungen finden sie unter www.bfm.admin.ch.

Bei Fragen hilft Ihnen das Amt für Migration und Integration des Kantons Aargau weiter:

Amt für Migration und Integration
Bahnhofstrasse 88, CH-5001 Aarau
Telefon +41 62 835 18 60
Fax +41 62 835 18 38
migrationsamtNULL@ag.ch
www.ag.ch


Verlängerung der Bewilligung

Ihr Ausländerausweis läuft bald ab? Bitte bringen Sie folgende Unterlagen persönlich beim Stadtbüro vorbei:

Aufenthaltsbewilligung B oder Niederlassungsbewilligung C

  • ausgefüllte und unterzeichnete Verfallsanzeige
  • gültiger Pass/Personalausweis
  • Ausländerausweis

Kurzaufenthaltsbewilligung L

  • Arbeitsvertrag
  • gültiger Pass/Personalausweis
  • Ausländerausweis

Grenzgängerbewilligung G

  • Setzen Sie sich direkt mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung

Ausweis F/N

  • Ausländerausweis

Sobald Ihr neuer Ausweis im Stadtbüro eintrifft, werden Sie schriftlich oder auf Wunsch per SMS benachrichtigt. Die Gebühren müssen bei der Abholung beglichen werden (EC-/Post- und Kreditkartenzahlung möglich).

Gebührenerlass

Damit Ihnen die Gebühren für den neuen Ausländerausweis erlassen werden, können Sie bei den Sozialen Diensten eine Bestätigung über Ihren Sozialhilfebezug anfordern. Diese Bestätigung geben Sie zusammen mit der Verfallsanzeige ab. Bitte weisen Sie das Personal im Stadtbüro auf das Schreiben der Sozialen Dienste hin.