Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Tausend Kinder wecken die schönste Weihnachtsbeleuchtung der Schweiz

Die Stadt Baden erstrahlt in romantisch weihnachtlichem Ambiente

Vor drei Jahren wurde die Badener Weihnachtsbeleuchtung von Experten und vom
Publikum von Radio SRF 1 zur schönsten Weihnachtsbeleuchtung der Schweiz gekürt.
An der achten Austragung des feierlichen "Liechterwecke" haben am Mittwochabend
über 1’000 Kinder das Badener Lichtkunstwerk erneut zum Strahlen gebracht.

Innenstadt zum traditionellen Badener "Liechterwecke" versammelt. Nach einem kurzen Umzug und der "Liechtergschicht", erzählt von Maria Magdalena Kaufmann (www.eswareinmal.ch), läutete die Kinderschar aufgeregt mit den gratis verteilten Glöggli. Auf dieses Zeichen hin brachte nach kurzer Zeit die Weihnachtsbeleuchtung die vorher verdunkelten Gassen der Innenstadt und auch die Gesichter der Kinder zum Strahlen. Als Dank erhielt jedes Kind ein
Spanischbrödli, offeriert von den drei Badener Bäckereien Moser’s Backparadies, Beck Arnet und Bäckerei Linde, während sich die Erwachsenen an Glühwein und Orangenpunsch wärmen konnten.

In einer Experten- und Publikumsumfrage bewertete Radio SRF 1 vor drei Jahren die Weihnachtsbeleuchtungen verschiedener Schweizer Städte. Das Badener Lichtkunstwerk des Künstlers Willi Walter siegte dabei nicht nur in Bezug auf die Ästhetik, sondern auch bei der Akzeptanz in der Bevölkerung und bei der Ökobilanz: Die über 10'000 farbigen LED-Lichtpunkte werden vollständig von lokal produziertem Wasserstrom gespeist.

Stadtführung und Weihnachtsshopping unter dem Lichtkunstwerk

Die Weihnachtsbeleuchtung mit ihren zehn unterschiedlichen Gestaltungsformen kann noch bis am 7. Januar in Baden besichtigt werden. Am besten an einer weihnachtlichen Stadtführung oder beim genussvollen Weihnachtsshopping in der Altstadt. Weitere Informationen zu den Badener Highlights in der Adventszeit sind zu finden unter: Weihnachten.

zurück