Beratung für Eltern

Angebote und Adressen von Institutionen in der Region Baden für Eltern und Familien bei Erziehungsfragen, schulischen Problemen und Suchtfragen

Beratung und Hilfe 147

Telefonhilfe für Kinder/Jugendliche

Hast du

  • Probleme in der Familie?
  • Schwierigkeiten in der Schule?
  • Liebeskummer?
  • Fragen zu Sexualität, Drogen oder Gewalt?

Dann hilft dir die pro juventute Beratung + Hilfe 147 weiter. Jeden Tag, rund um die Uhr, professionell, kostenlos und anonym.

  • Umfassende Informationen zu allen Lebensbereichen
  • SMS-Beratung oder Chat 147 (SMS mit einer Frage von max. 160 Zeichen an Zielnummer 147 oder Chat)
  • Telefon 147

Stiftung Pro Juventute, Beratung + Hilfe 147
Telefon 147
SMS 147
www.147.ch

Beratungszentrum Bezirk Baden (BZB)

  • Suchtberatung
  • Jugendberatung
  • Früherfassung

www.beratungszentrum-baden.ch

Beratungszentrum Bezirk Baden
Mellingerstrasse 30, CH-5400 Baden
Tel. +41 56 200 55 77
infoNULL@beratungszentrum-baden.ch

Beratungsdienst für Ausbildung und Beruf Aargau

Die Beratungsdienste umfassen:

  • Berufs- und Laufbahnberatung
  • Studienberatung
  • Beratung für Gesundheits- und Sozialberufe
  • Jugendpsychologischer Dienst
  • Lehrpersonenberatung

www.beratungsdienste-aargau.ch

Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf, Standort Baden
Schmiedestrasse 13, Gebäude 1485, 5400 Baden
Lageplan

Beratungplus
Psychologische Fachstelle Erziehungsberatung

Seit über drei Jahrzehnten existiert die Anlaufstelle für alle erzieherischen Fragen. Das Tätigkeitsgebiet umfasst Beratungen sowie Einzel-, Paar- und Familientherapien. Auf den Beratungsstellen arbeiten Psychologinnen und Psychologen mit Zusatzausbildungen in Psychotherapie, welche von der IV und den Krankenkassen anerkannt sind.

Beratungplus
Mellingerstrasse 6, 5400 Baden
Telefon +41 56 200 52 80
infoNULL@beratungplus.ch
www.beratungplus.ch

Die Stadt Baden bietet für ihre Einwohner kostenlose Erziehungsberatung für Eltern von Kindern bis 12 Jahre an.
Gutschein Erziehungsberatung www.beratungsplus.ch

Beratungsstelle für Sexualität, Schwangerschaft, sexuell übertragbare Krankheiten und sexuelle Bildung

Die Beratungsstelle ist für Sie kostenlos da bei Fragen rund um Sexualität, Schwangerschaft, sexuell übertragbare Krankheiten und sexuelle Bildung.

Sexuelle Gesundheit Aargau
Fachstelle für Sexualität, Schwangerschaft,
sexuell übertragbare Krankheiten, sexuelle Bildung
Entfelderstrasse 17, 5000 Aarau

Telefon +41 62 822 55 22
infoNULL@seges.ch
www.seges.ch

Elternnotruf

Der Elternnotruf hilft:

  • wenn Ihnen die Entwicklung Ihres Kindes Sorge macht
  • wenn Sie sich als Eltern überfordert fühlen
  • wenn Sie Angst haben, Sie könnten Ihrem Kind etwas antun
  • wenn Ihr Kind sexuell missbraucht wurde oder wird

Telefon 0848 35 45 55 (Festnetz-Ortstarif)
24hNULL@elternnotruf.ch
www.elternnotruf.ch

Elternrunde Baden/Wettingen

Die Elternrunde bietet interessante und unterstützende Vorträge und Kurse für Eltern und Erzieher von Kindern im Vorschul- und Schulalter an.

Telefon 043 542 03 40
infoNULL@elternrunde.ch
www.elternrunde.ch

Fachstelle Kinder&Familien Aargau

Die Fachstelle Kinder&Familie Aargau unterstützt und berät Gemeinden, Schulen, Familien, Unternehmen und Betreuungsinstitutionen im ganzen Kanton Aargau beim Aufbau, der Weiterentwicklung und der Führung von familienergänzenden Betreuungsangeboten. Sie administriert die interaktiven Internetplattformen www.kinderbetreuung-aargau.ch und www.elternbildung-aargau.ch.

K&F Fachstelle Kinder&Familien, Geschäftsstelle 
Limmatauweg 18g, 5408 Ennetbaden
Telefon +41 56 222 01 03
infoNULL@kinderundfamilien.ch
www.kinderundfamilien.ch

Familiengericht

Das Familiengericht ist eine Abteilung des Bezirksgerichts. Es ist zuständig für familienrechtliche Verfahren und neu für alle Aufgaben des Kindes- und Erwachsenenschutzes, die es als Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) wahrnimmt.

Bezirksgericht Baden, Familiengericht
Mellingerstrasse 2a, 5400 Baden
Telefon +41 56 200 13 13
www.ag.ch

IEB Interkonfessionelle Eheberatungsstelle Baden

Die IEB ist eine Beratungsstelle, welche von den teilnehmenden Kirchgemeinden der römisch-katholischen, christ-katholischen und reformierten Landeskirchen im Bezirk Baden finanziell getragen wird.

Die IEB bietet

  • Unterstützung bei allen Formen von Paarproblemen, unter anderem bei Konflikten, Aussenbeziehungen, Kommunikationsschwierigkeiten, Trennungsgedanken, Entfremdung oder Lebenskrisen.
  • allen Ratsuchenden unabhängig von der Religionszugehörigkeit nach Einkommen variierende und damit für alle erschwingliche Beratungen und Therapien an.
  • kompetente mehrsprachige Beratung und Therapie durch FSP-anerkannte Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Angeboten werden Beratungen in Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch.

IEB – Interkonfessionelle Eheberatungsstelle Baden
Zürcherstrasse 27, 5400 Baden
Telefon +41 56 222 44 80
kontaktNULL@ieb-baden.ch
www.ieb-baden.ch

Kinderbetreuung Aargau

Die umfassende und interaktive Informationsplattform für die Betreuung von Kindern im Kanton Aargau. Hier finden sie zahlreiche Adressen von Kinderkrippen, Tagesstrukturen für Schulkinder, Spielgruppen, Tagesfamilien, Babysitter- und Notfallbetreuung, Familienzentren, Chrabbeltreffs und weitere Angebote rund um die Familie.

KibA
www.kinderbetreuung-aargau.ch

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst

Der Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienst bietet Kindern, Jugendlichen und ihren Familien, die in einer akuten oder chronischen Krise sind, professionelle Hilfe. In den Ambulatorien können Fragen ambulant geklärt werden. Ist stationäre Hilfe angezeigt, erfolgt diese in der Kinderstation Rüfenach, in der PSJ oder in der psychosomatischen Abteilung des Kantonsspitals Aarau.

Psychiatrische Dienste Aargau AG
Zentrales Ambulatorium für Kinder und Jugendliche ZAKJ
Zürcherstrasse 241, 5210 Windisch
Telefon +41 56 462 20 10
kjpd.zakjNULL@anti-clutterpdag.ch
www.pdag.ch

Kinderschutzzentrum

Das Kantonsspital Baden führt eine multidisziplinäre Kinderschutzgruppe. Diese professionelle Gruppe befasst sich mit Kindern und Jugendlichen, bei denen der Verdacht oder die Gewissheit besteht, dass sie körperlicher oder seelischer Misshandlung, Vernachlässigung oder sexuellen Übergriffen ausgesetzt waren oder es weiterhin sind. Im Rahmen dieser Arbeit strebt das Kinderschutzzentrum möglichst rasch eine Gesamtbeurteilung der medizinischen, psychologischen und sozialen Situation an, was es ermöglicht, die nötigen Kinderschutzmassnahmen zu treffen.

Kantonsspital Baden AG, Klinik für Kinder und Jugendliche
Im Ergel 1, 5404 Baden
Telefon +41 56 486 37 05
kinderschutzgruppeNULL@ksb.ch
www.kantonsspitalbaden.ch

Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Baden (KESD)

Menschen können aus den verschiedensten Gründen nicht in der Lage sein, selbständig für ihr eigenes Wohl zu sorgen. Das Kindes- und Erwachsenenschutzrecht hat das Ziel, dass diese Menschen die notwendige Unterstützung erhalten. Wenn einer Person die Fähigkeit zu selbständigem Handeln und Entscheiden fehlt, kann die KESB eine behördliche Massnahme errichten. Diese Unterstützung kann durch eine Berufsbeiständin, einen Berufsbeistand der KESD Bezirk Baden erfolgen. Die Berufsbeiständinnen und Berufsbeistände üben ihr Amt weitgehend selbständig aus und tragen dafür auch die Verantwortung.

Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Baden
Gstühlplatz 2, 5400 Baden
Telefon +41  56 204 30 50
www.kesdbaden

Mütter- und Väterberatungsstelle Bezirk Baden

Die Mütter- und Väterberatungsstelle (für Kinder im Alter von 0-5 Jahren)

  • begleitet und berät Sie bei Ihrer neuen Aufgabe
  • berät Sie beim Stillen und bei Stillproblemen
  • bespricht mit Ihnen gerne die individuell angepasste Ernährung Ihres Kindes
  • beobachtet und beurteilt mit Ihnen die Entwicklung Ihres Säuglings oder Kleinkindes
  • bespricht mit Ihnen alltägliche Erziehungsfragen
  • kann Sie in der Pflege des gesunden oder kranken Kindes unterstützen und beraten
  • weist auf ärztliche Vorsorgeuntersuchungen hin
  • vermittelt Kontaktadressen von anderen Fach- und Beratungsstellen sowie von Angeboten für Familien.

Mütter- und Väterberatung Bezirk Baden
Landstrasse 55, 5430 Wettingen
Telefon +41 56 437 18 40
officeNULL@mvb-baden.ch
www.mvb-baden.ch

Schulpsychologischer Dienst

Der Schulpsychologische Dienst (SPD) ist eine kantonale Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis Ende Sekundarstufe I. Lern- und Leistungsbesonderheiten sowie psychische oder soziale Schwierigkeiten, die sich im Kindergarten oder in der Schule zeigen, können Gründe für eine Anmeldung sein.

Departement Bildung, Kultur und Sport
Abteilung Volksschule, Sektion Schulpsychologie
Bachstrasse 15, 5001 Aarau
Telefon +41 62 835 21 41
sp.volksschuleNULL@ag.ch
www.ag.ch/schulpsychologie

Schulsozialarbeit

Mit der Schulsozialarbeit etabliert sich seit Beginn der 1990er Jahre ein neues Handlungsfeld der Kinder- und Jugendhilfe. Das Besondere an diesem Handlungsfeld: Fachkräfte der Sozialen Arbeit haben ihr Büro direkt im Schulhaus und bieten dort Beratungen und Kriseninterventionen an, führen Projekte mit Gruppen und in Klassen durch, beteiligen sich an sozialen und pädagogischen Fragen der Schulentwicklung, bieten Eltern eine Kontaktmöglichkeit zu erzieherischen Fragen an und vernetzen die Schule mit anderen sozialen Dienstleistungsangeboten im Sozialraum.

STADT BADEN, Kinder Jugend Familie, Schulsozialarbeit
Mellingerstrasse 19, 5401 Baden
Telefon +41 56 200 87 00
Fax +41 56 200 87 05, schulsozialarbeitNULL@baden.ag.ch
www.baden.ch/schulsozialarbeit

Soziale Dienste

Die Sozialen Dienste der Stadt Baden sind Anlaufstelle für alle Belange der AHV, IV, EO und Ergänzungsleistung. Sie prüfen Ansprüche auf materielle Hilfe, Elternschaftsbeihilfe, Alimentenbevorschussung und Alimenteninkasso und richten diese gemäss den gesetzlichen Bestimmungen aus. Die Sozialen Dienste beraten Personen in finanziellen, persönlichen und familiären Problemen, weisen Betroffene auf spezialisierte Angebote hin und vermitteln Erstkontakte. Zum Aufgabengebiet gehört die Abklärung und Errichtung von vormundschaftlichen Massnahmen für Kinder und Erwachsene im Auftrag der Vormundschaftsbehörde.

STADT BADEN, Soziale Dienste
Im Graben 2, 5401 Baden
Telefon +41 56 200 82 60
Fax +41 56 200 82 66
soziale.diensteNULL@baden.ag.ch
www.baden.ch/sozialedienste

Stiftung Netz - Heilpädagogischer Dienst

Abklärung - Beratung - Frühförderung

Der Heilpädagogische Dienst ist zuständig für Kinder im Vorschulalter (von der Geburt bis zur Einschulung), die in ihrer Entwicklung auffallen oder behindert beziehungsweise sehbehindert sind, sowie für Kinder, die unter erschwerten Bedingungen aufwachsen.

stiftungNETZ, Zweigstelle Neuenhof
Hardstrasse 74, 5432 Neuenhof
Telefon +41 56 406 50 66
neuenhofNULL@stiftungnetz.ch
www.stiftungnetz.ch

Suchtprävention Aargau - Prävention stärkt

Suchtprävention findet im Alltag statt und wird durch Menschen, die in ihrem Umfeld wirksam sein möchten, umgesetzt. Wir arbeiten mit Schlüsselpersonen aus folgenden Lebensbereichen zusammen: Arbeit, Familie, Freizeit, Gemeinde und Schule.

Suchtprävention Aargau
Kasinostrasse 29, 5000 Aarau
Telefon +41 62 832 40 90
www.suchtpraevention-aargau.ch