Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Anlässe

Veranstaltungen Standortmarketing

Marktplatz Baden 2018

Der jährliche "Marktplatz Baden", an welchem der Stadtrat, das Standortmarketing und Badener Unternehmen anwesend sind, bietet eine beliebte Begegnungsplattform für Wirtschaft und Politik.

Am 22. März 2018 hat der Stadtrat die Badener Firmen zum zehnten Marktplatz Baden im Trafo eingeladen. Die Stadt Baden bedankt sich bei den rund 450 anwesenden Personen und dem Talk-Gast Barbara Lüthi, SRF-Moderatorin und langjährige China- und Asienkorrespondentin, für den gelungenen Abend. In seiner kurzen Eröffnungs-Ansprache gab Stadtammann Markus Schneider seiner Freude Ausdruck, dass der Marktplatz Baden von Wirtschaft, Politik und Verwaltung als wertvolle Plattform genutzt wird, um in einem lockeren Rahmen den direkten, persönlichen Kontakt zu pflegen. «Zur Dynamik des Marktes brauche ich nicht viele Worte zu verlieren, das kennen Sie bestens aus Ihrem Alltag», sagte Schneider und schlug damit die Brücke zum Thema des diesjährigen Treffens: Dynamik und Flexibilität.

Der nächste Marktplatz Baden findet am 21. März 2019 im Anschluss an das KMU SWISS Forum statt. Die Informationen dazu folgen.

Eindrücke vom letzten Anlass:

Reservieren Sie sich bereits jetzt die Daten der nächsten Anlässe:

Marktplatz Baden 2020 - 19. März 2020


Mittagsanlass "Über den Tellerrand"

Mit dem jährlich stattfindenden Mittagsanlass "Über den Tellerrand" erhalten Badener Unternehmerinnen und Unternehmer wertvolle Informationen für die Geschäftstätigkeit und die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss Ihr lokales Netzwerk zu erweitern. Gastgeber der Veranstaltung ist jeweils ein lokales Unternehmen, welches somit einen spannenden Einblick in sein Tätigkeitsfeld ermöglicht.

Der letzte Mittagsanlass fand am Mittwoch, 24. Oktober 2018 bei der Firma Varian in Dättwil statt. Varian mit Hauptsitz im Silicon Valley ist weltweiter Marktführer im Bereich der Strahlentherapie. Der Standort Dättwil ist ein Kompetenzzentrum für Forschung und Entwicklung und somit an vorderster Front im Kampf gegen Krebs engagiert. Weshalb das Unternehmen Badener Wurzeln hat, erklärte Managing Director Thomas Keller auf einem kurzen Rundgang.

Das Input-Referat bestreitete Dr. med. Dieter Kissling. Der Leiter des Badener Instituts für Arbeitsmedizin (ifa) sprach über die Wichtigkeit der Resilienz von Mitarbeitenden.

Der nächste Mittagsanlass "Über den Tellerrand" findet im Herbst 2019 statt.


Weitere Veranstaltungen

Unsere Wirtschafts-Partner führen weitere Anlässe durch. Werfen Sie einen Blick in deren Agenden: