Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Projekte

Altlastensanierung Kugelfang Rütihof

Bodensanierung und ökologische Aufwertung

Projektinformationen

Federführung STADT BADEN, Stadtökologie
Kosten

CHF 270'000
Der Bund beteiligt sich pauschal mit CHF 72'000, der Kanton mit 30% der anrechenbaren Kosten, voraus­sichtlich rund CHF 81'000. Die Aus­zahlung der Beiträge von Bund und Kanton erfolgt nach Abschluss der Sanierung, voraussichtlich erst 2020.

Termine

Juni/Juli 2019: Aushug und Entsorgung von Boden und Kugelfangmaterial, Abschluss der Erdarbeiten
Spätherbst 2019: Pflanzung der Wildsträucher und Obstbäume
Frühling 2020: Rekultivierung abgeschlossen

Projektbeschrieb

In die Geländekante unterhalb des Friedhofs Rütihof wurde jahrelang geschossen. Der Kugelfang mit 9 Scheiben war von 1887 bis 2004 in Betrieb, dann wurde der Schiessbetrieb eingestellt. Ende Juni 2019 geht's los mit der Sanierung, während circa drei Wochen wird der bleibelastete Boden abgegraben.

Die Schadstoffbelastung des Bodens wird auf 4.9 Tonnen Blei und 0.4 Tonnen Antimon geschätzt. Die Zone mit hohen Bleibelastungen ist circa 300 Quadratmeter gross. Der Kantonale Kataster der belasteten Standorte klassiert den Standort als sanierungsbedürftig. Sanierungsziel ist eine uneingeschränkte zonenkonforme Nutzung. In der Landwirtschaftszone ist Bodenmaterial mit Bleigehalten von mehr als 300 mg/kg Boden abzutragen. Im stark belasteten Bereich wird der Boden einen Meter tief entfernt und durch sauberes Material ersetzt.

Der Kugelfang liegt wie der ganze Hang bis zum Rebberg in der Schutzzone Magerwiesen / Trockenstandorte. Gemäss Bau- und Nutzungsordnung §30 sind Magerwiesen / Trockenstandorte zu erhalten und extensiv zu pflegen. Nutzung, Pflege und Unterhalt müssen nach ökologischen Grundsätzen erfolgen. Die Neugestaltung sieht eine blumenreiche Heuwiese mit Obstbäumen, Wildrosen und Strukturen für Eidechsen und andere Kleintiere vor. Letztere wurden teilweise bereits im Herbst 2018 erstellt, als Ersatznistplätze für die Eidechsen, die in den Mauern des Kugelfangs leben.

Altlastensanierung Kugelfang Rütihof Baden

Stand der Arbeiten und nächste Meilensteine

Abschluss der Erdarbeiten im Juli 2019, Pflanzung von Wildsträuchern und Obstbäumen im Herbst 2019.

Kontakt

STADT BADEN
Stadtökologie
Pascale Contesse
Rathausgasse 5, 5400 Baden
Telefon +41 56 200 83 98
pascale.contesseNULL@baden.ch

zurück