Projekte

Natur findet Stadt: Begrünung Casino-Kreisel

Im Rahmen einer Belagssanierung wurden Rondell und Fussgängerinseln mit Staudenbeeten neu gestaltet.

Projektinformationen

Federführung STADT BADEN, Stadtökologie
Kosten  
Termine

Umsetzung Frühling 2015

Projektbeschrieb

Das Rondell und die Fussgänger-Inseln des Casino-Kreisels wurden 2001 provisorisch mit Glasscherben gestaltet. Als 2015 Belagsschäden rund um den Kreisel saniert werden sollten, schlugen Stadtökologie und Werkhof eine Neugestaltung der Flächen mit Staudenbeeten anstelle der Scherben vor.
Im Frühling 2015 pflanzte der Werkhof insgesamt 2300 Stauden unterschiedlicher Blühzeit und Grösse. Mit 52 Arten präsentieren sich die Flächen vom Frühling bis in den Spätherbst von ihrer besten Seite. Zur Förderung der Biodiversität im Siedlungsraum wurden überwiegend einheimische Wildstauden gewählt.

Stand der Arbeiten und nächste Meilensteine

Fertig umgesetzt
Extensive Pflege durch den Werkhof

Kontakt

STADT BADEN
Stadtökologie
Pascale Contesse
Rathausgasse 5, 5400 Baden
Telefon +41 56 200 83 98
pascale.contesseNULL@baden.ch

zurück