Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Einwohnerratssitzung vom 24. Oktober 2018

Das neue Taxireglement wurde vom Einwohnerrat erlassen und wird auf den 1. Dezember 2018 in Kraft gesetzt.

Für die Projektierung und Realisierung des Doppelkindergartens im Graben in der Modulbauweise Holz bewilligte der Einwohnerrat einen Kredit in der Höhe von maximal CHF 1'130'000 (Kostendach).

Ausserdem wurden folgende Vorstösse behandelt:

Das Postulat von Martin Groves betreffend Neujahrsapéro für Alle wurde nicht überwiesen.

Das Postulat von Tobias Vonesch betreffend Ausweisung der Bearbeitungskosten bei Vorstössen wurde nicht überwiesen.

Das Postulat von Martin Groves betreffend zukünftige Linienführung der RVBW Buslinie 5 wurde nicht überwiesen.

Die Anfrage von Selena Rhinisperger betreffend Veloabstellplätze Gleis 1 wurde beantwortet.

Die Anfrage von Markus Widmer betreffend Verletzung der Eigentümerstrategie Stadtcasino Baden wurde ebenfalls beantwortet.

Folgende Abrechnungen wurden vom Rat behandelt:

Die Abrechnung des Baukredits "Provisorische Velostation", schliessend mit Gesamtkosten von brutto CHF 885'930.66 wurde genehmigt.

Die Abrechnung des Wettbewerbs- und Projektierungskredits für den Umbau und die Sanierung der Liegenschaften Untere Halde 5 und 7, schliessend mit CHF 700'525.45, wurde genehmigt.

Die Abrechnung des Baukredits für den Umbau und die Sanierung der Liegenschaften Untere Halde 5 und 7, schliessend mit CHF 5'421'639.43 brutto bzw. CHF 5'213'415.43 netto, wurde genehmigt.

zurück