Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Online: Museum und Archiv

Die Welt wird zunehmend digitaler. Diese Entwicklung stellt Gedächtnisinstitutionen, die sich um Dokumente und Artefakte kümmern, vor neue Herausforderungen. Das Historische Museum Baden und das Stadtarchiv Baden nutzen die Vorteile der Digitalisierung dort, wo sie der Öffentlichkeit einen Nutzen bringt. Am beliebtesten sind historische Bilder, die frei heruntergeladen werden können.

Das Stadtarchiv Baden ist laufend dabei, oft gefragte Akten oder historisches Fotomaterial zu digitalisieren und der Öffentlichkeit über die Webseite zugänglich zu machen. Seit Kurzem sind zum Beispiel die Protokolle der Einwohnergemeindeversammlung Baden aus den 20 Jahren vor der Schaffung des Einwohnerrats online. Die Bilder aller Stadtfotografen seit 2002 können ebenso aufgerufen werden wie über 4'000 Bilder aus dem Bestand des Fotoateliers Zipser und ein Teil der Bilder des Ennetbadener Fotografen Werner Nefflen (1919-2014). Insgesamt sind derzeit rund 13'000 frei verwendbare Fotos online.

Das Historische Museum Baden hat kürzlich auf seiner Webseite eine interaktive Karte aufgeschaltet, die es den potenziellen Besucherinnen und Besuchern möglich macht, von zuhause einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung Geschichte >verlinkt< zu machen. Die interaktive Karte haben zwei Lernende der Firma Autexis (Villmergen) für ihre Abschlussarbeit bei der libs (Industrielle Berufslehren Schweiz, Baden) entwickelt und dem Museum zur Verfügung gestellt.

Die beiden Beispiele zeigen, wie die Digitalisierung die Museums- und Archivarbeit sinnvoll ergänzen und das kulturhistorische Erbe niederschwellig für alle zugänglich machen kann. Das Thema beschäftigt die Museumswelt demnächst auch schweizweit: Am 13. Mai 2018 findet der internationale Museumstag unter mit dem Motto "taggen, sharen, liken" statt. Auch die Badener Museen öffnen ihre Türen von 10 bis 17 Uhr und stellen sich den Fragen: Was sind die Vorteile, was die Herausforderungen dieser zunehmenden Vernetzung und Digitalisierung? Und welche Rolle nimmt dabei die Institution Museum ein?

Links:

Protokolle der Einwohnergemeindeversammlung 1951-1972:
https://baden.docuteam.ch/de/units/104606-e-01-1-protokolle-29-06-1951-12-01-1972

Fotobestand Q online.
https://baden.docuteam.ch/de/units/11-q-bild-foto-und-filmbestande-ab-1509
(zum Stöbern: auf "mehr" klicken)

Virtueller Ausstellungsrundgang Historisches Museum Baden
https://museum.baden.ch/de/home/ausstellungen/dauerausstellung.html/434
(zum Entdecken: auf "Ausstellungsrundgang" klicken)

Internationaler Museumstag in Baden
https://museum.baden.ch/de/home/veranstaltungen/internationaler-museumstag.html/1190

Industrielle Berufslehren Schweiz
www.libs.ch

Baden und Autexis, Villmergen
www.autexis.com

zurück