Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Sicherheitsholzschlag am Mätteliweg in Baden vom 12.-16. Februar 2018

Aus Sicherheitsgründen müssen im Hang oberhalb des Mätteliwegs etwa 10 grosse Bäume gefällt werden. Die Holzereiarbeiten werden in der Woche vom 12. - 16. Februar 2018 durch das Stadtforstamt Baden ausgeführt.

Aufgrund der sich aktuell ausbreitenden Krankheit "Eschenwelke" werden alle gefährdeten Eschen entfernt. Zudem werden andere grosse Bäume entfernt, die aufgrund von dürren Kronenteilen oder instabilem Wurzelwerk die Stabilität des Hanges und die Sicherheit der Wegnutzenden gefährden können. Zusätzlich wird bei einigen Bäumen die Krone entfernt, damit der Stamm als Lebensraum für verschiedene Arten erhalten werden kann.

Ziel des Holzschlages ist es, die Sicherheit für die Wegnutzenden zu erhöhen. Dazu soll dank mehr Licht eine natürliche Waldverjüngung eingeleitet werden, die den Hang stabilisiert und den Weg vor Steinschlag schützt.

zurück