Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Aufruf der Stadtpolizei Baden

Achtung vor betrügerischen Telefonanrufen

Heute 25.01.2018 wurden 19 betrügerische Anrufe an diverse Privatpersonen im Raum Baden getätigt. Die Anrufer gaben sich als Mitarbeiter der Stadtpolizei Baden aus. Auch die Telefonnummer der Stadtpolizei war auf dem Display sichtbar, was technisch machbar scheint.  Die Stadtpolizei bittet, nicht auf solche Anrufe einzugehen.

Die Anrufer, die sich als Mitarbeitende der Stadtpolizei ausgaben, behaupteten, die angerufenen Personen würden sich in einem einbruchgefährdeten Gebiet befinden. Sie boten ihnen an, ihr Geld abzuholen und in Sicherheit zu bringen, bis die Gefahr vorüber sei.

Es wurde immer unter der Nummer 056 200 82 40 angerufen, der Hauptnummer der Stadtpolizei Baden.  Dies scheint technisch möglich zu sein.

Telefonate dieser Art wurden im ganzen Kanton Aargau auch unter anderen Nummern gemacht.

Die Angerufenen Personen wohnen in Baden und in angrenzenden Gemeinden.

Aufruf: Bitte nicht auf solche Anrufe eingehen und sich umgehend bei der Stadtpolizei Baden 056 200 82 40 melden.

zurück