Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Schulhausplatz Baden: Verkehrsumstellung und Deckbelagsarbeiten

Am Freitag, 14. Juli 2017, beginnt die rund dreimonatige Bauphase 3

Mit dem Wechsel in die Bauphase 3 entsteht auf der Bruggerstrasse (Kantonsstrasse K 117), vor dem Schlossbergtunnel, eine Inselbaustelle. Die Bauphase 3 dauert voraussichtlich bis Ende Oktober. Die entsprechenden Umstellungsarbeiten beginnen am Freitag, 14. Juli 2017. Zeitgleich wird auf der Mellingerstrasse (K 268) ein neuer Deckbelag eingebaut.

Die Bauphasenumstellung am Knoten Schulhausplatz dauert von Freitag, 14. Juli 2017 (8.00 Uhr), bis Montag, 17. Juli 2017 (5.00 Uhr). Während dieser Zeit werden Markierungs- und Demarkierungsarbeiten vorgenommen, Mastfundationen und Lichtsignalanlagen umgestellt, Signalisationen angepasst, Verkehrsschlaufen gefräst und neue Baufelder abgesperrt. Parallel erfolgt auf der Mellingerstrasse (K 268), bis zur Brugger-/Neuenhoferstrasse (K 117/K 119), der Deckbelagseinbau. Von Samstag, 15. Juli 2017 (12.00 Uhr), bis Sonntag, 16. Juli 2017 (6.00 Uhr), bleibt der Knoten Mellingerstrasse/Oberstadtstrasse für den Strassenverkehr durchgehend gesperrt. Bei schlechten Witterungsbedingungen kann sich der Belagseinbau um eine Woche verschieben.

Verkehrsregime während Deckbelagseinbau

Der Einbau des Deckbelags auf der Mellingerstrasse erfolgt in zwei Etappen, wobei der Verkehr auf zwei wechselnden Spuren geführt wird. Für den gesamten Zeitraum der Umstellung und des Belagseinbaus (14. bis 17. Juli 2017) wird der Knoten Schulhausplatz Baden mittels Verkehrsdienst geregelt. Die betroffenen Bushaltestellen werden tageweise
nicht angefahren. Entsprechende Sperrungen gelten für die Postauto- und RVBW-Linien.

• Am Samstag, 15. Juli 2017, findet der Deckbelagseinbau auf der Seite stadteinwärts statt. Die Haltestelle Linden-platz (stadteinwärts) kann nicht bedient werden. Fahrgäste sind gebeten die Ersatzhaltestelle der RVBW Linie 2 (Neuenhoferstrasse) oder die Haltestelle Stein zu benützen.

• Am Sonntag, 16. Juli 2017, erfolgt der Deckbelagseinbau auf der Seite stadtauswärts. Die Haltestelle Lindenplatz (stadtauswärts) kann nicht bedient werden. Eine Ersatz-haltestelle wird nicht angeboten. Kundenlenker informieren Reisende vor Ort.

Der Knoten Schulhausplatz wird am Montag, 17. Juli 2017, nach dem Abkühlen der Deckschicht (voraussichtlich ab 5.00 Uhr) für den Verkehr freigegeben. Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt bittet die Verkehrsteilnehmenden die Beschilderungen vor Ort zu beachten und dankt für das Verständnis.

Eröffnung Schulhausplatz Baden am 18. August 2018

Seit Sommer 2015 wird mit dem Schulhausplatz Baden eine der meist befahrenen Kreuzungen der Schweiz komplett neu gestaltet. Der Autoverkehr wird verflüssigt, der Busverkehr erhält einen eigenen Bustunnel sowie separate Busachsen. Ebenfalls werden die Velo- und Fussverkehrsverbindungen aufgewertet. Die Neugestaltung des Schulhausplatzes Ba-den ist aktuell das komplexeste Verkehrs-Bauprojekt des Kantons Aargau. Die Bauarbeiten sind dennoch soweit fort-geschritten, sodass die Badenfahrt 2017 ohne Einschränkungen durchgeführt werden kann. Zum Dank an die Bevölkerung organisieren die Stadt Baden und der Kanton Aargau nach Abschluss des Jahrhundertprojekts ein offizielles Eröffnungsfest. Das Datum der Feierlichkeiten steht mit Sams-tag, 18. August 2018, ebenfalls fest.

zurück