Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Badener Stadtrat befürwortet Massnahmen der Energiestrategie 2050

Der Stadtrat unterstützt das erste Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 des Bundes, über das am 21. Mai 2017 abgestimmt wird. Baden als Energiestadt engagiert sich seit Jahren für eine Energiepolitik, die auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien ausgerichtet ist.

Der Einwohnerrat hat an der Sitzung vom 28. März 2017 das Energiekonzept 2017-2026 der Stadt Baden genehmigt. Dieses stützt sich auf die Energiestrategie 2050 des Bundes. Eine nachhaltige Energiepolitik auf Bundesebene liegt damit auch im Interesse der Stadt Baden.

Die Stadt Baden, die das Label Energiestadt trägt, engagiert sich seit Jahren für eine nachhaltige und umfassende Energiepolitik auf kommunaler Ebene. Die Energiestrategie des Bundes als Rahmen bestätigt diesen energiepolitischen Kurs. Sie schafft lokale Wertschöpfung und trägt zum lebenswerten wirtschaftlichen und gesellschaflichen Badener Leben bei. Ausserdem schafft sie Rechts- und Planungssicherheit – auch für die kommunalen Energieversorger. Sie bildet ein ausgewogenes Gesamtpaket, und die Erfahrungen zeigen, dass die Energiestrategie funktioniert und die Versorgungssicherheit gewährleistet bleibt.

zurück