Aktuelles

zurück zu allen Einträgen

Wechsel in der Schulleitung Dättwil

Nach achteinhalb Jahren grossem, unermüdlichem Einsatz für die Schule Dättwil verlässt Monica Studerus Ende Februar die Volksschule Baden in Richtung Pension. Bereits im vergangenen Oktober hat die Schulpflege Frau Christin Hadorn als ihre Nachfolgerin gewählt.

Auf Beginn des 2. Semesters des Schuljahres 2016/17, Anfang Februar, hat Frau Hadorn ihre neue Stelle angetreten.

Christin Hadorn ist ausgebildete und erfahrene Schulleiterin im Kanton Aargau und Mutter einer erwachsenen Tochter und eines erwachsenen Sohnes. Ihre besondere Stärke liegt in ihrem beruflichen Werdegang, der als Primarlehrerin begann und heilpädagogische und psychologische Weiterbildungen umfasst. Besondere Erfahrung hat sie in der Erwachsenenbildung. Mit ihrem klaren Bekenntnis für die integrative Schule und ihrem diesbezüglichen breiten Erfahrungshintergrund ist sie eine würdige Nachfolgerin für Monica Studerus.

Schulpflege und Geschäftsleitung bedankern sich bei Monica Studerus für ihre innovative Kraft, dank der sie die Entwicklung unserer Schule wesentlich mitgeprägt hat, und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Christin Hadorn.

Weitere Auskünfte für Medienschaffende:
Grauwiler Alexander, Leiter Volksschule, T +41 56 200 87 30

zurück