Stadtentwässerung

Öffentliche Leitungen

Die öffentlichen Leitungen werden durch die Stadt Baden betrieblich und baulich unterhalten. Bitte melden Sie Schäden oder eingebrochene Schachtdeckel während der Bürozeiten direkt der Abteilung Tiefbau. - Für Meldungen ausserhalb der Bürozeiten kontaktieren Sie bitte die Stadtpolizei Baden.


Das städtische Leitungsnetz hat die folgenden Kennzahlen:

  • 76 km Leitungsnetz
  • 2'505 Haltungen
  • ca. 2'700 Schächte

Stadtentwässerung durch Tiefbau Stadt Baden - Schachtdeckel

Ferner ist die Stadt an zwei Abwasserverbänden beteiligt und dadurch Miteigentümerin von:

  • 2 Abwasserreinigungsanlagen
  • 4 Schmutzwasserpumpwerken
  • 10 km Verbandskanälen (ABW und ARA Rehmatte)
  • 7 Limmatquerungen

Die Abwasserleitungen werden durchschnittlich alle 3 Jahre gespült und alle 9 Jahre mittels Kanalfernsehaufnahmen auf den Zustand überprüft. Damit wird sichergestellt, dass Ablagerungen entfernt und Schäden rechtzeitig erkannt werden.