Internet, WLAN, Mobilfunk

Kostenlos im Internet surfen mit Baden.WLAN

Die Regionalwerke AG Baden bieten im Zentrum der Stadt Baden gratis drahtlosen Internetzugang an.


Weitere Anbieter von Kommunikationslösungen

Swisscom AG

  • Wireless Standard
    Binzring 17, Postfach, 8045 Zürich
     
  • Festnetz (Telefonie)
    • Umzüge und Neuabonnemente im Festnetz für Private und KMU
      Gratisnummer Tel. 0800 800 800

    • Einholen von Werkleitungsplänen, Bestellung für Netzauskünfte, Informationen zu Um- und Neubauten
      Tel. 0800 47 75 87
      www.swisscom.com
      lines.zhNULL@swisscom.ch
       
  • privates Internet
    www.swisscom.ch
     
  • Digital TV
    www.swisscom.ch
     

upc cablecom

Digital TV, Festnetz (Telefonie) und privates Internet
Tel. +41 31 385 21 01 (Anfragen Leitungserhebungen in Baden, Ennetbaden, Wettingen)
www.upc-cablecom.ch
leitungskataster.westNULL@upc-cablecom.ch


Mobilfunk

In Baden wurde die erste Mobilfunkanlage 1997 im Gebiet Kehl installiert. Bis heute wurden im ganzen Gemeindegebiet insgesammt 22 Mobilfunkanlagen erstellt. Davon befindet sich eine Anlage an einem Hochspannungsmast ausserhalb des Baugebiets in Münzlishausen. Die Standorte in Baden verteilen sich wie folgt:

  • 8 Anlagen in städtischen Quartieren
  • 6 Anlagen in der Innenstadt
  • 4 Anlagen in Dättwil
  • 3 Anlagen in Baden Nord
  • 1 Anlage in Münzlishausen

In der Altstadt existieren aus Gründen des Ortsbilschutzes keine Mobilfunkanlagen. Auch in den übrigen Gebieten der Stadt Baden besteht noch kein lückenloses, engmaschiges Mobilfunknetz. Aufgrund von besonderen topografischen Verhältnissen sind Gebiete wie die mittlere und hintere Allmend nicht ausreichend mit Mobilfunk versorgt.

Liste Mobilfunkanlagen [pdf, 15.57 KB]
Übersichtsplan Mobilfunkanlagen [pdf, 1.18 MB]