Online-Schalter-Produkt Publikationen

Stadtblatt Juni 2017 - Schulraum

Laut einer Studie sind 37 Prozent der in Baden arbeitenden Menschen tertiär gebildet. Das heisst, sie haben einen Hochschulabschluss. Badens internationale Unternehmen profitieren von diesem Standortvorteil. Sie ziehen Spezialistinnen und Spezialisten an. Stadt und Region profitieren wiederum von den hohen Pro-Kopf-Steuereinnahmen. Damit sichern sie einen hohen Standard in Kultur, Handwerk, Gastronomie oder Freizeit. Badens Zentrum ist sehr beliebt und entsprechend belebt. Die ganze Region geniesst diese vielfältigen und speziellen Angebote. Entsprechend ist auch die Bevölkerung offen und engagiert.

Bestellung