Eingetragene Partnerschaft

Eingetragene Partnerschaft Stadt Baden - Zwei Männer nach der Trauung

Seit dem 1.1.2007 können gleichgeschlechtliche Paare eine Lebensgemeinschaft mit gegenseitigen Rechten und Pflichten begründen.

Die beiden Partner/innen reichen persönlich beim Zivilstandskreis das Gesuch um Eintragung ein. Dieser prüft, ob das Gesuch und die nötigen Dokumente vorliegen und die Voraussetzungen für die Beurkundung der eingetragenen Partnerschaft erfüllt sind.

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, wird die eingetragene Partnerschaft beurkundet. Diese Beurkundung erfolgt wie die Eheschliessung öffentlich. Im Gegensatz zur Ehe wird die eingetragene Partnerschaft nicht durch das Ja-Wort in Anwesenheit von zwei Zeugen begründet, sondern durch die Unterzeichnung der Partnerschaftserklärung.

Die Beurkundung findet in einem offiziellen Lokal statt.

Seit dem 1.1.2013 können Partnerinnen und Partner bei der Eintragung der Partnerschaft erklären, den Ledignamen der einen Partnerin oder des einen Partners als gemeinsamen Namen tragen zu wollen (Art. 12a PartG).

Weiterführende Informationen und Download Dokumente

Eintragungsangebot / Tage / Zeiten

Lokale

Klösterli [pdf, 187.15 KB]
Tagsatzungssaal [pdf, 204.57 KB]
Villa Boveri [pdf, 188.85 KB]
    Villa Boveri - Musikzimmer [pdf, 197.46 KB]
    Villa Boveri Lesezimmer [pdf, 184.28 KB]
    Villa Boveri Gartensaal [pdf, 141.29 KB]

Tage / Zeiten / Weitere Informationen

Trauungs- und Eintragungsangebot [pdf, 113.24 KB]
Samstagstermine Spezielle Daten [pdf, 108.47 KB]