Zukunft der Bäder

Das Bädergebiet wird auch in Zukunft für die Stadt und Region von zentraler Bedeutung sein. In den kommenden Jahren werden umfassende bauliche Massnahmen ergriffen, um dem Bäderquartier eine zukunftsgerichtete Ausstrahlung in den Bereichen Gesundheit, Arbeit, Freizeit und Wohnen zu geben. In Planung ist ein neues öffentliches Thermalbad von Stararchitekt Mario Botta, das Wellness- und medizinische Anwendungen vereint. Weiter sind Sanierungs- und Umbauarbeiten rund um das Verenahof-Geviert im Gange. Dazu gehören die historischen Hotels Verenahof, Bären und Ochsen die allesamt umfassend erneuert werden. Zudem soll im Bäderquartier direkt neben dem Botta-Bad ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen.

Visualisierung vom neuen Thermalbad in Baden des Stararchitekten Mario Botta

Weitere Informationen zur Zukunft der Bäder in Baden finden sie unter Bäder Baden oder unter www.thermalbaden.ch