Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Projekte

Die Projekteingaben werden nach den städtischen Förderkriterien beurteilt.

Ein Gesuch muss folgende Voraussetzungen erfüllen, um behandelt zu werden:

Formell
  • Gesuche müssen online eingereicht werden.
  • Gesuche zusammengefasst in einem PDF-Dokument oder max. vier einzelne PDF-Dateien einreichen.
  • Gesuche müssen vollständig und termingerecht eingereicht werden.
Inhaltlich
  • Das Projekt hat einen engen Bezug zur Stadt Baden.
  • Das Projekt ist nicht gewinnorientiert.
  • Das Projekt ist öffentlich zugänglich.
  • Antrag auf Unterstützung
  • Projektbeschreibung
  • Projektbudget
  • Finanzierungsplan (Private, öffentliche Hand, Eigenleistungen) inkl. Angabe zur gewünschten Beitragshöhe
  • Bei wiederkehrenden Projekten: Bericht und Finanzabschluss zur letztmaligen Durchführung.
  • Angaben zu den hauptverantwortlichen Personen und ihren bisherigen künstlerischen Tätigkeiten
  • Kontaktangaben (Wohnadresse, Email, Telefon)

Gesuche können zusammengefasst in einem PDF-Dokument oder max. vier einzelne PDF-Dateien hier eingereicht werden

STADT BADEN, Kultur, Kulturförderung
CH-5401 Baden, Tel. +41 56 200 87 52
kulturfoerderung@baden.ch

 


Termine und Entscheid

Eingabetermine für Gesuche mit einem Antrag unter CHF 5‘000

Gesuche mit einem Antrag unter CHF 5‘000 können jederzeit eingereicht werden. Nach dem Eintreffen Ihres Gesuchs erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. In der Regel erhalten Sie innert sechs Arbeitswochen nach Eingang des Gesuchs einen schriftlichen Entscheid.

Gesuche mit einem Antrag von CHF 5‘000 oder mehr

Eingabetermine für Gesuche mit einem Antrag von CHF 5‘000 oder mehr sind:

31. Januar, 31. Mai, 31. Oktober

Die relevanten Unterlagen müssen digital als PDF zugeschickt werden (eine PDF-Datei). Allfällige zusätzliche Unterlagen können ergänzend per Briefpost geliefert werden. Nach dem Eintreffen Ihres Gesuchs erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. In der Regel erhalten Sie etwa sechs Wochen nach Eingabetermin einen schriftlichen Entscheid.

Beitragssprechungen


Logo-Verwendung

Werden für ein Projekt oder eine Institution finanzielle Mittel gesprochen, ist diese Förderung auf den Werbemitteln unter Verwendung des Logos der Stadt Baden oder in Textform zu erwähnen. Förderbeiträge werden nicht unter Sponsoring aufgelistet, sondern als Kulturförderung bezeichnet.

Zu den Logos.