Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Für Veranstalter

Veranstaltungslokal mieten


Veranstaltungsmanagement

Informationen und Formulare für die Bewilligung von Veranstaltungen, sowie Reservationen von Plakatständern in Baden: Veranstaltungs-Management


Infrastruktur mieten

Festmobiliar

Der Werkhof der Stadt Baden vermietet verschiedenes Mobiliar für Feste und Märkte:

920.103 Werkhof, Gebühren [pdf, 446.19 KB]

Spanischbrödlibahn

Die frisch renovierte Spanischbrödlibahn kann mit Bedienungspersonal für offizielle Anlässe, Firmen- und Privatanlässe gemietet werden. Zusammen mit dem GymFit STV Baden betreibt der Werkhof die Spanischbrödlibahn in der Region Baden und Umgebung.

Vermietung: Werkhof Stadt Baden, Tel. +41 56 200 91 50 oder per Mail werkhofNULL@baden.ch

920.103 Werkhof, Gebühren [pdf, 446.19 KB]


Plakatwände in der Stadt

Achtung: Über Weihnachten / Neujahr 2018 / 2019 werden keine Plakate entgegen genommen und aufgehängt . Die letzte Möglichkeit zur Abgabe von Plakaten ist der 18.12.2018. Im neuen Jahr startet der Service wieder am 8.1.2019.

Für Badener Veranstalter besteht die Möglichkeit, Kleinplakate an folgenden Plakatwänden zu platzieren:

  • Durchgang Badstrasse - Metroshop beim Café Himmel, Lageplan
  • Personenunterführung Löschwasserbecken, Lageplan
  • Zwischen Restaurant Rampe und Stanzerei Lageplan
  • Personenunterführung Sterk (SBB), Lageplan
  • Bahnhof Oberstadt Passarelle zu KV, Lageplan
  • Bushaltestelle Schulhausplatz - Hochbrücke, Lageplan
  • Bushaltestelle Trafo an der Haselstrasse, Lageplan


Folgende Kriterien sind bei der Plakatierung zu berücksichtigen:

  • Die Plakate müssen bis spätestens Montag-Abend  bei der Stadtpolizei, Rathausgasse 3, 5400 Baden abgegeben werden.
    Bitte beachten sie die Schalteröffnungszeiten:
    Montag 07.30 – 17.00 Uhr
    Dienstag - Donnerstag 07.30 – 12.00 Uhr / 13.00 – 17.00 Uhr
    Freitag, 07.30 – 12.00 Uhr
    Samstag und Sonntag geschlossen.
    Jeweils dienstags werden diese auf den Plakatwänden angebracht
  • Die Plakate können frühestens 14 Tage vor dem Event abgegeben werden
  • Es werden nur Plakate bis maximal A3 akzeptiert. A2-Formate können nur selten berücksichtigt werden
  • Bei knappen Platzverhältnissen werden Plakate an mindestens ein bis zwei Standorten aufgehängt
  • Es kann nur für Veranstaltungen in der Stadt und Region Baden (Baden, Birmenstorf, Ehrendingen, Ennetbaden, Fislisbach, Freienwil, Neuenhof, Obersiggenthal, Wettingen, Würenlingen, Gebenstorf, Turgi, Untersiggenthal) geworben werden.
  • Die Plakate hängen maximal für 10 Tage.
  • Pro Standort wird ein Plakat zugelassen.
  • Unberechtigtes Aufhängen wird mit Busse geahndet. (Polizeireglement § 19,1) 200.100 Polizeireglement [pdf, 109.28 KB].

Weitere Informationen zu Plakaten finden Sie unter Kulturförderung.

Richtlinien Wahlpropaganda im öffentlichen Raum [pdf, 17.18 KB]


Veranstaltungskalender / Kulturagenda

Alle Veranstalter können ihre Veranstaltungen online erfassen. Somit sichern Sie sich eine topaktuelle Präsenz und tragen zur Vielfalt der Badener Kultur bei.