Entwicklung und Aufwertung Bäderquartier

Aktueller Stand

Die für die Entwicklung der Bäder notwendigen planerischen und rechtlichen Voraussetzungen sind geschaffen. Die revidierte Bau- und Nutzungsordnung und der Gestaltungsplan Limmatknie als Grundlage für den Neubau einer zeitgemässen Therme mit Begleitnutzungen sind genehmigt und rechtskräftig. Das Baugesuch liegt vor. Bevor mit den geplanten Neubauten gestartet werden kann, muss das Baubewilligungsverfahren durchgeführt werden. 

Mediencommuniqué Bäderquartier 10.07.2015  [PDF, 99.0 KB]
Präsentation Benno Zehnder; 10.07.2015  [PDF, 5.00 MB]
Referat Beat Edelmann - Das Baugesuch wird eingereicht, 10.07.2015  [PDF, 197 KB]
Medienmappe Referat Stephan Güntensperger, 10.07.2015  [PDF, 73.0 KB]
Referat Markus Schneider - Jetzt geht es endlich weiter, 10.07.2015  [PDF, 19.0 KB]

 

 

Informationen zum Planungsprozess Entwicklung und Aufwertung Bäderquartier

STADT BADEN, Planung und Bau, Roter Turm, Rathausgasse 5, CH-5401 Baden,

Tel. +41 56 200 82 70, Fax +41 56 200 83 48, planung.bau@baden.ag.ch

Veranstaltungen

31.08.2015 Umweltwochen: Natur findet Stadt

01.09.2015 Fantoche - 13. Internationales Festival für Animationsfilm

05.09.2015 Eröffnung Werkk und Alte Schmiede

News

25.08.2015: Baden feiert die Eröffnung der Alten Schmiede
20.08.2015: Feuerverbot im Wald und an Waldrändern wird aufgehoben
20.08.2015: Zukunft des Badener Radquers bis 2020 gesichert

Hotel suchen

Anreise
 
Nächte
Zimmer
Erw/Zi